Endres Aktuelles  |  Wolfgang Endres  |  Vorträge und Seminare  |  Bücher  |  Studienhaus am Dom  |  Kontakt  
    |  Pädagogische Tage
    |  BeltzForum
    |  Elternvorträge
    |  LernForum

Pädagogische Tage |

Für Lehrkräfte




Wolfgang Endres kommt auch in Ihre Schule und gestaltet die schulinterne Lehrerfortbildung mit Ihrem Kollegium. In seinem Repertoire sind alle Schulformen vertreten, die Themenschwerpunkte werden mit der jeweiligen Schule speziell abgestimmt.
---
» Flyer (pdf, 200 kb)
» Infos anfordern
-------------------------------------------------------------------------
01







Aktuelle Themen zur Unterrichtsentwicklung
aus der Praxis für die Praxis
|

Für jedes gewählte Thema sollte ein Zeitblock von 75 bis 90 Minuten eingeplant werden.
---
Themenblock 1
Pädagogische Klassenführung
Balance zwischen Empathie und Führung
---------------------------------------------------------------
Classroom- und Disziplinmanagement
Störungsdiagnose und Feedbackmethoden
---------------------------------------------------------------
Motivation durch ein gutes Lernklima
Feedbackkultur im Unterricht
---------------------------------------------------------------
Bildung braucht Beziehung
Beziehungsdidaktik im Resonanzraum Schule
---------------------------------------------------------------
Guter Unterricht aus Schülersicht
Überraschende Einblicke durch Blickpunktwechsel

Themenblock 2
Heterogenität im Unterricht
Lernen und Arbeiten mit heterogenen Gruppen
---------------------------------------------------------------
Individuell lernen – kooperativ arbeiten
Strategien für selbstständiges Lernen entwickeln
---------------------------------------------------------------
Rhetorik und Körpersprache vor der Klasse
Wie Schüler aufmerksam zuhören
---------------------------------------------------------------
Lernmethodik im Fachunterricht
Methodentraining ohne „Methodenzirkus“

Themenblock 3
Belastungsfaktoren im Lehrerberuf
Lehrergesundheit stärken und Resilienz fördern

-------------------------------------------------------------------------
02







Ihr nächster Pädagogischer Tag |

Programmbeispiel
 
9.00 Uhr Begrüßung und Organisatorisches
Kleine Lernexperimente zur Einstimmung
  ---------------------------------------------------------------  
 
9.15 Uhr Heterogenität im Unterricht
Lernen und Arbeiten mit heterogenen Gruppen – Wie viel Heterogenität verträgt die Schule?
  ---------------------------------------------------------------  
 
10.30 Uhr Pausengespräche
(bei einem Kaffee oder Tee)
  ---------------------------------------------------------------  
 
11.00 Uhr Gutes Lernklima im Unterricht
Kooperativ arbeiten – individuell lernen Selbstständiges Lernen fördern
  ---------------------------------------------------------------  
 
11.45 Uhr Pädagogische Klassenführung
Lehren und Lernen im Resonanzraum Schule Balance zwischen Empathie und Führung
  ---------------------------------------------------------------  
 
12.30 Uhr Mittagspause
(mit Imbiss und Gedankenaustausch)
  ---------------------------------------------------------------  
 
13.30 Uhr Unterrichtsentwicklung konkret
Methodentraining im Fachunterricht
Aktiv(er)e Mitarbeit im Unterricht
  ---------------------------------------------------------------  
 
14.30Uhr Kaffee-/Teepause
  ---------------------------------------------------------------  
 
14.45 Uhr Schülermotivation und Lehrergesundheit
Erfolgsfaktoren mit Wechselwirkung Feedbackkultur und Fehlerfreundlichkeit
  ---------------------------------------------------------------  
 
15.45 Uhr
bis
16.00 Uhr
Reflexion und Schlusswort

Das Programm ist auch als halbtägige Veranstaltung möglich. Diese schulinterne Lehrerfortbildung wird mit der Schulleitung oder dem Organisationsteam auf die jeweiligen Belange der Schule und ihres Kollegiums abgestimmt. Die Themenblöcke werden in einem Kurzvortrag im Plenum vorgestellt und anschließend durch praktische Übungen vertieft oder in Gesprächsgruppen diskutiert.
---
Sie können Ihren nächsten Pädagogischen Tag aber auch mit einer ein- oder zweitägigen Kulturreise verbinden: Sie kommen mit Ihrem Kollegium nach St. Blasien und tagen in einem Seminarort der Extraklasse: Im Studienhaus am Dom und im historischen Ambiente der ehemaligen Benediktinerabtei (heute Kolleg St. Blasien) erleben Sie eine schulinterne Lehrerfortbildung der besonderen Art.
-------------------------------------------------------------------------
03




Anfrage |

Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an und lassen Sie sich unverbindlich ein Preisangebot schicken:
---
Studienhaus am Dom
Fürstabt-Gerbert-Str. 18, 79837 St. Blasien
Telefon: 07672.2289, E-Mail: endres@endres.de